Das Saal-Digital Fotobuch im Test

Für den ersten Geburtstag meiner Tochter wollte ich ihr ein großes dickes Fotobuch erstellen von den ganzen Erlebnissen ihres ersten Lebensjahres. Dort kam mir das Testangebot von Saal-Digital ganz gelegen. Ich bin schon lange Fan dieses Anbieters, was meine gesamten Fotodrucke angeht und die Fotobücher haben mir auch immer gut gefallen. Entschieden hatte ich mich oftmals aus Preisgründen für die „Softcover“- Bücher. Nun durfte ich ein Hardcover testen. Ich gestaltete ein 90-seitiges Hardcoverfotobuch in Din A4 und matt.

Mit der Software hat man eine große Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten, es gibt viele vorgefertigte Designs, man kann aber vieles auch nach seinen Wünschen verändern oder direkt zu Beginn gleich alles selbst machen.

Nachdem man sein Buch fertig gestellt hat, kann man sich aussuchen, ob man das Buch in glänzend oder matt haben möchte, eine Wattierung gewünscht ist und ob der Barcode mit gedruckt werden darf. Ich entscheide mich grundsätzlich immer für „matt“, da ich es einfach edler und hochwertiger finde. Ironischerweise ist das sogar meistens günstiger 🙂

Der Code ist so klein, dass er mich nicht stört und eine Wattierung fand ich persönlich nicht wichtig, sieht aber bestimmt  auch gut aus!

Nach den letzten Eingaben wie Liefer- und Rechnungsadresse kann man einen Gutscheincode eingeben, wenn man einen hat, und kann unter verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wählen. Die Versandkosten von 3,95 Euro für ein Fotobuch finde ich in Ordnung.

Ich habe 6 Tage auf das Fotobuch gewartet, es war aber auch ein Wochenende dazwischen. Und heute hielt ich es endlich in meinen Händen und bin so glücklich!

Die Qualität ist top! Die Seiten sind schön dick und lassen sich gut greifen. Das Papier hat eine sehr hochwertige Qualität und die Farben kommen sehr gut rüber. Ja, man spürt die Premiumqualität hinter dem Produkt. Das Buch – so wie ich es jetzt habe – würde um die 90 Euro kosten. Das ist zugegebenermaßen ein wirklich stolzer Preis! Ich kenne durch Freunde die Fotobücher von Billiganbietern und ich finde, sie sehen auch so aus. Wenn man ein besonderes Buch für einen besonderen Anlass bestellen möchte, ist man bei Saal-Digital an der richtigen Adresse. Für mich war das erste Jahr meiner Tochter als Fotobuch sehr wichtig und ich bin für so etwas auch bereit ein paar Euros mehr auszugeben. Für vielleicht weniger ereignisreiche Themen wie ein kleines Erinnerungsbuch eines Junggesellenabschieds oder einer Geburtstagsparty würde vielleicht auch ein weniger hochwertiges Buch für kleines Geld ausreichen.

Wie heißt es so schön – Qualität hat seinen Preis.

Wer es gern selbst testen möchte, bekommt mit dem Code FB244SDK 15€ Rabatt.

Falls ihr Fragen oder Erfahrungen habt, die ihr mir gern mitteilen möchtet, hinterlasst gern einen Kommentar.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.